Pädagogisches Konzept

Jedes Kind ist einzigartig! Unter diesem Grundsatz setzt das pädagogische Konzept der Kita Rotznasen drei wichtige Ziele.

1. Ganzheitliche Förderung und Unterstützung
Ausgangspunkt der Arbeit der KiTa Rotznasen sind die Bedürfnisse der Kinder, deren individuelle Förderung und die Unterstützung ihrer natürlichen Lebensfreude. Das klingt  selbstverständlich, bedeutet In der pädagogischen Praxis aber einen lebendigen Austausch mit den Eltern und stetige Anpassung an sich wandelnde Bedürfnisse. Ein Beispiel dafür ist die Umsetzung des Konzept des Bewegungskindergartens, das dem Trend der allgemein sinkenden Aktivität der Kinder im Alltag entgegenwirkt.

IMG_7335 (1)

2. Soziale Kompetenz
Den Kindern wird in der Gruppe die Möglichkeit gegeben, ihr soziales Verhalten zu entwickeln und zu überprüfen. Dabei werden sie unterstützt, auf die Bedürfnisse anderer einzugehen.

3. Förderung der Urteils- und Toleranzfähigkeit
Rücksichtnahme und persönliche Verantwortung werden entwickelt und gefördert. Die Kinder lernen, ihre Wünsche der Gruppe mitzuteilen und diese mit der Gruppe zu verwirklichen bzw. auch deren Unverwirklichbarkeit
einzusehen.

IMG_7475

Zur Verwirklichung dieser Ziele stellen wir in unserer Einrichtung den „demokratischen Erziehungsstil“ und den „situationsbezogenen Ansatz“ in den Vordergrund unserer Arbeit.